Feeds

Wir Kinder aus Hohenschönhausen

Mit Unterstützung dreier Bündnispartner, der Anna-Seghers-Bibliothek, dem Hort der Matibi Grundschule und der LEG LOS! Anlaufstelle für Jugendmedienarbeit Lichtenberg, erwerben die Kinder durch die...

Projektabschluss des Projektes "Mein Lichtenberg"

Der Projektabschluss des Jahresprojektes "Mein Lichtenberg" findet am 18.12.2013 um 17:00 Uhr in der JUKS Jugendkunstschule Lichtenberg in der Demminer Straße 4 statt. Es werden Fotoarbeiten der Te...

Fachtagung „Fair Play in Schulen“

Im Rahmen des Lokalen Aktionsplans Hohenschönhausen findet am 02.12.2013 eine Fachtagung zum Thema "Fair Play in Schulen" in Berlin-Hohenschönhausen statt. In verschiedenen Workshops werden u.a. fo...

Fair Play in Schulen

Der Projekttag an der Philipp Reis Schule am 19. November 2013 steht unter dem Motto "Fair Play in Schulen" Die Anlaufstelle und die Künstlerin Yanna Yansn werden gemeinsam in einem medienpädagogi...

Konfliktlotsen-Song

Am 12.11.13 wird der "Konfliktlotsen-Song" mit 6 Mädchen aus der Randowschule im Studio der Anlaustelle aufgenommen. Betreut werden die Jugendlichen von Yanna Yansn .

Feed von www.leglos-lichtenberg.de

Staatshaushalt, Steuersystem, Finanzpolitik

Für den Einsatz im Unterricht können Sie jetzt noch KOSTENLOS das Medienpaket ?Finanzen & Steuern? bestellen. Die Unterrichtsmaterialien sind für Sekundarstufe I und II geeignet.

Laber-Lehrer, Noten-Feilscher und Duckmäuser

Sind Sie selbst Lehrer oder Schüler, haben Sie Kinder im schulpflichtigen Alter oder einfach mal Lust, im Internet gepflegt über Schul- und Bildungsthemen zu streiten und zu debattieren!? Dann klicken Sie einfach rein in ?Die Anstalt? unter www.jugend-und-bildung.net.

Schüler-Special: ?Traumjob oder Maloche??

Partys, Blitzlichtgewitter, dicke Autos ? reich und berühmt werden, ein Star sein ... Zum Thema ?Traumberuf? kommen einem schnell Schauspieler, Models oder Musiker in den Sinn. Aber was macht einen Traumberuf eigentlich aus? Geht es ums große Geld oder um die persönliche Erfüllung?

www.jugend-und-bildung.de

Quelle: RSS Feed bildungsklick.de

Feed kann nicht angezeigt werden.

RSS Feed Bildungsblog

Anlässlich der bevorstehenden Kabinettsklausur in Meseberg, an der auch EU-Kommissar Günther Oettinger teilnehmen wird, sagt Bundesforschungsministerin Johanna Wanka:

23.05.2016 Pressemitteilung: 053/2016 Anlässlich der bevorstehenden Kabinettsklausur in Meseberg, an der auch EU-Kommissar Günther Oettinger teilnehmen wird, sagt Bundesforschungsministerin Johanna Wanka: "Mikroelektronik ist der Schlüssel zur Digitalisierung. Kein Computer, kein Auto, kein...

"Wir rechnen, damit du zählst"

Mehr als 400.000 Studierende sind ab heute aufgerufen, an der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks teilzunehmen

Bundesforschungsministerin Wanka reist nach Japan

G7-Treffen in Tsukuba greift Kernthemen von Berlin auf ? Gespräche mit deutschen Firmen ?  Wanka: Gemeinsam nachhaltig handeln

Nie gab es mehr Jobs in Forschung und Entwicklung

Bundeskabinett beschließt "Bundesbericht Forschung und Innovation 2016" / Wanka: "Leistungsfähigkeit weiter gesteigert, aber Konkurrenzdruck wächst"

Feed von www.bmbf.de

Ausschreibung für die 6. Familiennacht

Ein ganz besonderes Highlight erwartet Berliner Kinder und ihre Eltern wenn es am Sonnabend den 8. Oktober 2016 heißt: ?Türen auf! Willkommen in Berlin? ? eine Nacht ganz für die Familie. Zahlreiche Akteur*innen unterbreiten Familien ganz besondere Angebote und auch Sie können dabei sein!

Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz 2016 ausgeschrieben: Nominierungsfrist 30. Juni

Auch 2016 verleiht die Universität Vechta den Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz. Er wird gestiftet vom Vechtaer Reiseunternehmer Hans Höffmann und ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert.

Motivation, Ansprache, Erreichbarkeit junger Menschen: Herausforderungen für Trägerorganisationen internationaler Freiwilligendienste

Im Auftrag des Arbeitskreises Lernen und Helfen in Übersee (AKLHÜ) wurde ein Diskussionspapier zur Motivationslage von Interessierten an einer Vermittlung in ein internationales freiwilliges Engagement erstellt.

Digitaler Salon ? Digitale Enthaltsamkeit

"Ich bin dann erstmal weg #digitaldetox" ? sich eine digitale Auszeit gönnen ist Trend, Berichte von Aussteigern häufen sich. Doch wer genau bleibt dem Internet fern ? und warum? Und wie steht es um die, die den Absprung nicht schaffen?

Feed von Jugendnetz-Berlin.de

www.bildungsserver.berlin-brandenburg.de

IHK Pilotinitiative ´Zertifizierung von Teilqualifikationen´

Seit Anfang 2013 erproben die IHKs in Zusammenarbeit gemeinsam mit den Arbeitsagenturen vor Ort in bislang rund 30 Modellprojekten, ob das Verwenden, Prüfen und Zertifizieren von Teilqualifikationen ein geeigneter Weg ist, einen Berufsabschluss nachzuholen oder die Beschäftigungsfähigkeit zu erhöhen. Die Eckpunkte zur Pilotinitiative ´Zertifizierung von Teilqualifikationen´ sind hier als Download verfügbar.

Nach­qualifi­zierung in hess­ischen ­KMU

Vorgestellt wird das Projekt "Branchenspezifische Nachqualifizierung an- und ungelernter Beschäftigter an hessischen KMU" zusammen, das von 2012-2014 vom Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK) an der Universität Frankfurt mit Kooperationspartnern durchgeführt wurde.

Leitfaden zum Aufbau von Nachqualifizierungsmaßnahmen an beruflichen Schulen in Hessen im Rahmen der Initiative Pro Abschluss

Der Transferleitfaden soll beruflichen Schulen den Einstieg in Nachqualifizierungsmaßnahme QualiBack erleichtern, die als Projekt 2014 durch das hessische Kultusministerium als Schulversuch genehmigt worden war. Mit der Initiative ProAbschluss hat Hessen 2015 eine hessenweite Beratungsstruktur eingerichtet, um Beschäftigten ohne fundierte Ausbildung zu einem Berufsabschluss zu verhelfen.

Feed von www.bildungsserver.de