Feeds

Wir Kinder aus Hohenschönhausen

Mit Unterstützung dreier Bündnispartner, der Anna-Seghers-Bibliothek, dem Hort der Matibi Grundschule und der LEG LOS! Anlaufstelle für Jugendmedienarbeit Lichtenberg, erwerben die Kinder durch die...

Projektabschluss des Projektes "Mein Lichtenberg"

Der Projektabschluss des Jahresprojektes "Mein Lichtenberg" findet am 18.12.2013 um 17:00 Uhr in der JUKS Jugendkunstschule Lichtenberg in der Demminer Straße 4 statt. Es werden Fotoarbeiten der Te...

Fachtagung „Fair Play in Schulen“

Im Rahmen des Lokalen Aktionsplans Hohenschönhausen findet am 02.12.2013 eine Fachtagung zum Thema "Fair Play in Schulen" in Berlin-Hohenschönhausen statt. In verschiedenen Workshops werden u.a. fo...

Fair Play in Schulen

Der Projekttag an der Philipp Reis Schule am 19. November 2013 steht unter dem Motto "Fair Play in Schulen" Die Anlaufstelle und die Künstlerin Yanna Yansn werden gemeinsam in einem medienpädagogi...

Konfliktlotsen-Song

Am 12.11.13 wird der "Konfliktlotsen-Song" mit 6 Mädchen aus der Randowschule im Studio der Anlaustelle aufgenommen. Betreut werden die Jugendlichen von Yanna Yansn .

Feed von www.leglos-lichtenberg.de

Staatshaushalt, Steuersystem, Finanzpolitik

Für den Einsatz im Unterricht können Sie jetzt noch KOSTENLOS das Medienpaket ?Finanzen & Steuern? bestellen. Die Unterrichtsmaterialien sind für Sekundarstufe I und II geeignet.

Laber-Lehrer, Noten-Feilscher und Duckmäuser

Sind Sie selbst Lehrer oder Schüler, haben Sie Kinder im schulpflichtigen Alter oder einfach mal Lust, im Internet gepflegt über Schul- und Bildungsthemen zu streiten und zu debattieren!? Dann klicken Sie einfach rein in ?Die Anstalt? unter www.jugend-und-bildung.net.

Schüler-Special: ?Traumjob oder Maloche??

Partys, Blitzlichtgewitter, dicke Autos ? reich und berühmt werden, ein Star sein ... Zum Thema ?Traumberuf? kommen einem schnell Schauspieler, Models oder Musiker in den Sinn. Aber was macht einen Traumberuf eigentlich aus? Geht es ums große Geld oder um die persönliche Erfüllung?

www.jugend-und-bildung.de

Spielend Russisch lernen im Europa-Park

Nervenstärke ist gefragt, wenn im Europa-Park in Rust bei Freiburg am Wochenende vom 24. bis 26. Oktober das große Finale des Bundescups "Spielend Russisch lernen" stattfindet. 16 Teams aus ganz Deutschland stehen in den Startlöchern, um ihre Russischkenntnisse beim bundesweiten Sprachwettbewerb unter Beweis zu stellen. Auf Einladung von GAZPROM Germania verbringen 32 Schüler und ihre Russischlehrer ein Wochenende in Deutschlands größtem Freizeitpark. Das Siegerteam fliegt für eine Woche nach Moskau und St. Petersburg und auch die Zweit- und Drittplatzierten werden mit einer mehrtägigen Russlandreise belohnt.

Was tut die Bundesregierung für Inklusion?

(hib/ROL) Die derzeitige verfassungsrechtliche Lage verhindert eine Beteiligung des Bundes an der notwendigen Umgestaltung der Inklusion im Bildungsbereich. Da die Bundesregierung derzeit eine Veränderung des Grundgesetzes nur für den Hochschulbereich anstrebt, bleiben Fragen, wie der Bund trotzdem seiner Verantwortung gerecht werden kann, schreibt Bündnis 90 /Die Grünen in ihrer Kleinen Anfrage (18/2886).

Besser im Wald als an der Konsole joggen

(red/idw) Die Behauptung, ältere Menschen könnten mit kommerziellen Computerspielen ihre allgemeine geistige Leistungsfähigkeit steigern und der Demenz vorbeugen, ist wissenschaftlich nicht belegt, sagen Wissenschaftler aus Berlin und Stanford. Gemeinsam mit über 70 weltweit führenden Kognitionspsychologen und Neurowissenschaftlern haben sie eine Erklärung veröffentlicht.

Quelle: RSS Feed bildungsklick.de

Super Mario Galaxy 2

Mario, die von Nintendo kreierte Hauptfigur vieler Jump'n Run-Spiele, darf abermals die Galaxien durchfliegen und in gewohnter Manier die Prinzessin befreien. Dabei hüpft er von Planet zu Planet und muß dort kleinere und größere Aufgaben meistern, um schließlich ans Ziel zu gelangen.

Scoyo ? Lernplattform

Scoyo ist eine interaktive Lernplattform die Schulstoff der Klasse 1 bis 7 durch sogenannte Lerngeschichten und Abenteuerwelten im Comic Stil vermittelt. Die Kinder werden in den Lerngeschichten meist mit einem konkreten alltagsrelevanten Problem konfrontiert die es zu lösen gilt. Dadurch soll den Kindern das Lernen Spaß machen und sie können sich in den Lerninhalten wiederfinden. [...]

Kids Hotline

Kids-Hotline.de ist eine Website die sich an Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre richtet und vom Kinderschutz e.V. betrieben wird. Die Webseite bietet einen virtuellen Beratungsservice zu sämtlichen Fragen mit denen sich speziell Kinder und Jugendlich auseinandersetzen. Der Beratungsservice ist kostenlos und anonym. Um den Service nutzen zu können, muss man sich registrieren. Nach der [...]

RSS Feed Medienmami.uni-ulm.de/blog/

RSS Feed Bildungsblog

Innovative Mikrochips von Schülern

Pressemitteilung 104/2014 vom 20.10.2014: Pflanzenretter, Schimmel-Detektive und Fußgängerschutz - VDE und BMBF präsentieren Sieger von "Invent a Chip" beim Kongress in Frankfurt

Neubestimmung der Privatheit in der digitalen Welt

Pressemitteilung 103/2014 vom 20.10.2014: Forschungsforum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt gestartet / Wanka: "Schutz der Privatsphäre muss zur Selbstverständlichkeit werden"

Forschung für die Energiewende

Pressemitteilung 102/2014 vom 14.10.2014: 300 Experten diskutieren strategische Forschungsagenda / Wanka: "Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgergesellschaft bringen sich aktiv ein"

Auf den Spuren gemeinsamer Forschung

Pressemitteilung 101/2014 vom 09.10.2014: Israel und Deutschland untersuchen Geschichte der Beziehungen in den Geisteswissenschaften / Wanka: "Projekt betont Beziehung beider Länder"

Feed von www.bmbf.de

Diskussion: Best Practice OER

Am 22. Oktober steht die Diskussion unter der Überschrift ?OER-Praxis?. Im Format einer Talkrunde berichten die Teilnehmenden über ihre persönlichen Erfahrungen, Fehler und Erfolge im Erstellen von Freien Bildungsmaterialien. Am 5. November diskutieren wir dann ?Policy Making?. Wie können Politik und Institutionen mit OER umgehen? Welche Ansätze gibt es? Was sind die Schwierigkeiten einer konkreten Umsetzung?

Fotoausstellung im RegenbogenCafé: augenblicklich - abschiedlich - schön

25.10.14 - 05.12.14 Vernissage am 25.10. um 19 Uhr mit den Yamasakis - Es ist schonmal eine kleine Kostprobe für ihr Konzert am 12.11.14 im RegenbogenCafé

Erste Stunde Kinderrechte? Kinderrechte als Querschnittsthema in Schule und Hort

Am 20. November 2014 werden die Kinderrechte 25 Jahre alt. Das MACHmit! Museum für Kinder und das Anne Frank Zentrum laden zu einer Veranstaltung ein, die die Kinderrechte in Bildungs- einrichtungen zum Thema macht.

Frauen führen Kommunen - Bürgermeisterinnen in Ost und West

Die Parlamentarische Staatssekretärin des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Elke Ferner und die Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer und Parlamentarische Staatssekretärin des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Iris Gleicke, begrüßten am Freitag in Berlin Bürgermeisterinnen aus ganz Deutschland. Auf Einladung der Ostbeauftragten diskutierten rund 100 Bürgermeisterinnen und Landrätinnen darüber, wie es gelingen kann, mehr Frauen für kommunalpolitische Führungsaufgaben zu gewinnen.

Feed von Jugendnetz-Berlin.de

Diskussionsrunde "Best Practice OER" - in Kooperation mit Wikimedia Deutschland, am 22. Oktober und 05. November 2014 in Berlin

Die Technologiestiftung Berlin veranstaltet gemeinsam mit Wikimedia Deutschland im Rahmen der...

Tagung: ?Bildung.Gerechtigkeit.Zukunft? am 04.Dezember 2014 im Potsdam Museum

Die Bildungstagung versteht sich als ein Beitrag zur 2014 endenden UN-Dekade Bildung für...

?Jobben im In- und Ausland? - Chat am 22.10.2014 im abi>> Portal

Knapp zwei Drittel der Studierenden jobben laufend oder gelegentlich neben dem Studium. Die...

"Thema: Alkohol: Film- und Arbeitsmaterial für Schule und Jugendarbeit"", Material der BzgA

neues Unterrichtsmaterial der BzgA

www.bildungsserver.berlin-brandenburg.de

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme: Bildung fördern - Qualität sichern

Der Ländermonitor der Bertelsmann Stiftung bietet Daten und Fakten zu verschiedenen Themen der frühkindlichen Bildungssysteme in den einzelnen Bundesländern sowie in Deutschland insgesamt. Die Themen sind drei Handlungsfeldern zugeordnet: "Teilhabe sichern", "Investitionen wirkungsvoll einsetzen" und "Bildung fördern - Qualität sichern". Im Handlungsfeld "Bildung fördern - Qualität sichern" werden die strukturellen Rahmenbedingungen der KiTas differenziert mit Blick auf das pädagogische Personal dargestellt. Neben personenbezogenen Merkmalen wie dem formalen Qualifikationsniveau, aber auch dem Alter sowie dem Beschäftigungsumfang des pädagogischen Personals werden auch die Personalschlüssel auf Landesebene abgebildet. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf den KiTa-Leitungen, denen ebenfalls eine Schlüsselfunktion für gute KiTa-Qualität zukommt.

Online-Handbuch Kindergartenpädagogik: Qualität / Qualitätssicherung

Unter der Rubrik "Qualität/ Qualitätssicherung" versammelt das Online-Handbuch Kindergartenpädagogik Fachartikel zu den Themenbereichen "Grundsätzliches/ Qualitätskriterien", "Qualitätsmanagement: allgemein", "Qualitätssicherung von speziellen Aspekten", "Qualität: Messverfahren". Buchhinweise zu den Themen ergänzen die Zusammenstellung.

Ausbildungsförderung (Statistisches Bundesamt)

Zahlen zur Ausbildungsförderung nach Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) sowie zur Förderung nach dem Stipendienprogrammgesetz (Deutschlandstipendium).

Feed von www.bildungsserver.de